Sherryessig

Sherryessig wird aus besten Sherry-Weinen vergoren und darf nur in der Gegend um Jerez de la Frontera hergestellt werden. Nach der klassischen Herstellung wird der Wein für die Fermentation in Barriquefässern gelagert. Nach dem Solera Verfahren wird dem jungem Wein regelmäßig eine kleine Menge entnommen und durch den Sherry des voran gegangenen Jahres ersetzt. Die Fehlmenge wird anschließend aus dem nächstjüngeren Fass aufgefüllt. Durch dieses Verfahren wird eine gleichbleibende Qualität garantiert. Der besondere Essig wird umso weicher, aromatischer und dunkler je länger er reift.

Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Der feine Geschmack des Sherrys, hier für alle, die es weniger säurebetont mögen, als Balsam Essig.

Dieser ausgereifte, rassige Sherryessig ist ergiebig und nachhaltig-typisch im Geschmack.

Er eignet sich besonders für Vinaigrettes und Salate.

9,92 *
1 l = 39,68 €

Weißwein- und Sherryessig verfeinert mit Auszügen von Orangen, Zitronen und Ingwer.

Hervorragend geeignet zu Carpacchio, wo er in seiner subtilen Vielschichtigkeit genossen werden kann.

Fleischgerichten, insbesondere Wild, und auch Saucen verleiht er als Abrundung mit/nach dem Kochen den letzten Schliff.

Tip: Fasan im Speckmantel + Cumberland on top - Top!

9,72 *
1 l = 38,88 €
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand